Alternatives Neubaugebiet Mittelbuchen-Mitte

Die „die hypotheker KG“ hat eine Möglichkeit für ein alternatives Neubaugebiet zur Planung „Neubaugebiet Nord-West Lützelberg“ erstellt.

Herr Neisemeyer stellte diese Möglichkeit auf unserem Info-Abend am 01.06.2017 vor und stellt uns darüber hinaus freundlicherweise seine Unterlagen zur Verfügung. Die wir Ihnen hier gerne präsentieren möchten.

In seinen Ausführungen geht er auf die verkehrliche wie auch bautechnischen Situation ein und stellt die Vor-und Nachteile der beiden Baugebiete gegenüber.

Im folgenden finden Sie das Inhaltsverzeichnis sowie eine Tabelle die beide Optionen gegenüberstellt.

Die gesamte Ausarbeitung finden Sie im PDF Schöner Wohnen in Mittelbuchen

Inhaltsverzeichnis

1. Konzeptveranlassung und Planziel
2. Planflächen Mittelbuchen-Mitte
3. Flächenverfügbarkeit und Planungsstand
4. Mögliche Bebauung im Bereich Mittelbuchen-Mitte
5. Bauplanungsrechtliche Fragen
6. Flächenverfügbarkeit und Planungsstand
7. Abwägung Mittelbuchen-Mitte vs. Nordwest
8. Ausblick & Ziele
9. Anlagen

Direkter Vergleich Mittelbuchen Nordwest Mittelbuchen-Mitte
Baubeginn möglich ab ca. 03.2018 ca.08.2018
B-Plan Verfahren Eingeleitet Offen / Einleitung per ca. 08.2017 möglich
RegFNP 2010 Abweichungsverfahren Nein Parallel zum B-Planverfahren erforderlich
Flächenansatz ca. 32.500 m2 ca. 32.500 m2
Flächennutzung/Verdichtung Höher
Planung 132 Wohneinheiten
Niedriger
Planung 104 Wohneinheiten
Verkehrliche Erschließung Erfolgt Anrainer belastend durch vorhandenes Wohngebiet Erfolgt Anrainer unbelastend über neuen Kreisel an der L3008
Altersgerechtes Wohnen Ortskern fern Ortskern nah
Stärkung Ortsstruktur Nein Ja
Feldhamsterpopulation Nachgewiesen Unwahrscheinlich
Normenkontrollverfahren Risiko hoch Risiko niedrig
Käufer Primär-Zielgruppe Gut verdienende Paare Mittelschichtige Familien
Rettet die Feldhamster